Tischtennisclub Breitenbach 1975
Informationen rund um den Tischtennisclub Breitenbach

Da der Saal am 04. Juli besetzt ist und am 15. August ein lokaler Feiertag ist, wünschen wir euch bereits jetzt schöne Sommerferien und freuen uns auf den Saisonstart am 22. August.

Am 13. Juli findet unser Minigolfanlass statt, die Einladung erfolgt ca. 1 Woche zuvor.


An der diesjährigen Generalversammlung ist Thomas Boillat als Präsident zurückgetreten. Er wurde mit vielen herzlichen Worten, Gesten und Geschenken als Präsident verabschiedet und bleibt als Beisitzer im Vorstand.

Neuer Präsident wird Joshua Kauf, der letzte Saison als Spielleiter agiert hat. Der Verein freut sich, mit Joshua einen hoch motivierten, äussert zuverlässigen und dem Vereins- und Spielbetrieb eng verbundenen Trainer und neu auch Präsidenten zu haben.

Als Spielleiter agiert neu Werner Hartung (Übersicht über den Vorstand).

 

Thomas Boillat (l) übergibt das Präsidium an Joshua Kauf (r)

 


Herzliche Gratulation an Valentin und Christof zum Gewinn der Clubmeisterschaften! Valentin konnte seinen Titel aus dem Vorjahr in einem 25-minütigen, packenden Final gegen Laurenz verteidigen. Christof musste eine Ehrenrunde drehen, ehe er sich gegen Yury, Paul Izzo, Ueli und Patrik durchsetzen konnte.

Einige Fotos von Paul (Merci für die Fotos!):


Valentin Borer konnte beide (!) Handicap-Turniere gewinnen! Sowohl bei den Junioren wie auch bei den Aktiven gewann er mit dem bestmöglichen Resultat von 0 Punkten und jeweils nur einer Niederlage. Herzliche Gratulation!


Ab sofort kann der Spiel- und Vereinsbetrieb wieder uneingeschränkt stattfinden.

Alle sind wieder herzlich willkommen.


Ab dem 09.12.2021 ist das neue Schutzkonzept bei uns im Verein gültig. Die im Training anwesenden Personen entscheiden in Rücksprache mit dem Trainer, ob 2G oder 3G angewendet wird.

Weitere Informationen auf https://www.swisstabletennis.ch/de/corona


Der 1. November ist im Kanton Solothurn ein Feiertag, weshalb dann kein Training stattfindet.


Herzliche Gratulation an Valentin und Patrik zum Gewinn der Clubmeisterschaften!

Einige Fotos vom Halbfinale Patrik gegen Christof:


Der TTC Breitenbach hält sich an das Vorgaben des Verbandes:

Die Zertifikatspflicht gilt nicht für Trainings in beständigen Gruppen von maximal 30 Personen. Die regelmässigen Clubtrainings dürfen auch Personen ohne Zertifikat besuchen. 
 
Somit kann unser Trainingsbetrieb inkl. den internen Turnieren stattfinden – ohne COVID-Zertifikat.
 
Für den Spielbetrieb (Meisterschaft) hingegen gilt die Zertifikationspflicht.

Probetraining?

Haben Sie Interesse auf ein Probetraining? Alle Infos finden Sie unter Training.