Tischtennisclub Breitenbach 1975
Informationen rund um den Tischtennisclub Breitenbach

Category Archives: Allgemein


Während den Herbstferien findet kein Training statt. Wir sehen uns wieder am 19. Oktober – allen schöne Ferien und eine gute Zeit.


Leider können wir dieses Jahr kein Volksturnier durchführen. Der Verein hat sich sehr auf diesen Anlass gefreut, aber die kantonalen Bestimmungen des Kantonsarztes hinsichtlich COVID-19 machen eine Durchführung für uns unmöglich.

Wir hoffen, dass wir das Volksturner im Jahr 2021 wieder durchführen können.


Bei den Clubmeisterschaften konnten sich Wowa und Yury die Pokale ergattern. Wowa gewann bei den Junioren sämtliche Spiele und setzte sich im Finale mit 11:7 / 11:6 / 8:11 und 11:4 gegen Valentin durch. Dritter wurde Tim.

Bei den Aktiven konnte sich Yury durchsetzen. Nach einer Niederlage gegen Christof besiegte er nacheinander Werner, Paul Izzo, Ueli, Vorjahressieger Patrik, Christof und im Finale Thomas. Er gewann das spannende Finalspiel mit 12:10 / 11:13 / 12:10 / 6:11 und 11:9.

Herzliche Gratulation den Siegern! (mehr …)


Der Tischtennisclub Breitenbach hält sich an die Vorgaben des Verbandes hinsichtlich Schutzmassnahmen. Das Volksturnier musste deshalb leider abgesagt werden. Die Schutzmassnahmen sind zwingend umzusetzen. Übersicht der Schutzmassnahmen vom Schweizerischen Tischtennisverband. Der Verein stellt Desinfektionsmitteln zur Verfügung.

Für den Trainingsbetrieb sowie für den Spielbetrieb gilt

Vorgaben Schweizer Tischtennisverband (s. auch Merkblatt)

  • Symptomfrei ins Training, keine Quarantäne oder Isolation
  • Abstand halten (u.a. kein “Handshake”; Als Geste des Grusses und der Anerkennung nicken sich die Spieler nach dem Spiel gegenseitig zu)
  • Gründlich Hände waschen
  • Präsenzliste führen
  • Permanente Maskenpflicht (auch im Spielbetrieb) für alle ab 16 Jahren (s. Dokument der Gemeinde), für alle ab 12 Jahren gilt Maskenpflicht bis zur Grienhalle.

Für den Spielbetrieb (Ligaspiele)

  • Der Meisterschaftsbetrieb ist per sofort eingestellt (Ausnahme Nati A)

Verantwortlich als Covid-19 Verantwortlicher ist Präsident und J+S-Trainer Thomas Boillat (079 547 87 57). Selbstverständlich steht es jedem frei, aus persönlichen Gründen dem Training fernzubleiben.


Danke an Werner, Ruedi, Ben, Alessio und Thomas zur Mitwirkung für die Durchführung des Ferienpasses. Ein paar Eindrücke:


32 Vereinsmitglieder inkl. Familien trafen sich zum Minigolfen am 08. Juli im Chez Georges in Grellingen. Patrik gewann mit 41 Schlägen vor Dominik Freiermuth mit 42 und Christof mit 45 Schlägen.


Wir wünschen allen schöne Sommerferien und freuen uns, euch am 10. August wieder im Training zu sehen.


Paul Izzo konnte seinen Titel vom Vorjahr erfolgreich verteidigen! Er gewann vor Oli und Joshua B. In der drittletzten Runde kam es zum Finalspiel Oli gegen Paul, welches Paul gewinnen konnte.

Wowa Dreier hat ein äussert spannendes Handicap-Turnier bei den Junioren gewonnen. Alle 20 Teilnehmer haben mindestens 1 Spiel verloren. Zweiter wurde Laurenz, dritte wurden Janis und Robin.

Herzliche Gratulation den beiden Siegern!

(mehr …)


Ab dem 8. Juni können wir wieder trainieren! Folgendes sieht unser Schutzkonzept (in Anlehnung an den Schweizerischen Tischtennisverband) vor:

  • Symptomfrei ins Training
  • KEINE Benutzung von Duschen und Garderoben bis zu den Sommerferien
  • Abstand halten wo immer möglich
  • Desinfikationsmittel ist vorhanden
  • Händewaschen vor und nach dem Training
  • Führung einer Anwesenheitsliste (wie immer)

Verantwortlich als Covid-19 Verantwortlicher ist Präsident und J+S-Trainer Thomas Boillat (079 547 87 57). Selbstverständlich steht es jedem frei, aus persönlichen Gründen dem Training fernzubleiben.

Der Vorstand hat am 5. Juni über das weitere Vorgehen entschieden. Das angepasste Jahresprogramm findet ihr online sowie im Kalender. Am 8. Juni wird im Training informiert.


Wegen den aktuellen Entwicklungen (Corona-Virus) werden bis auf Weiteres alle Vereinsaktivitäten eingestellt: Alle Turniere, Trainings und Vereinsanlässe (inkl. GV) fallen aus.

Da die vom Verband geforderten Schutzmassnahmen von uns nur mit sehr viel Aufwand erfüllt werden können, verzichten wir weiterhin auf alle Vereinsaktivitäten.

Wir bedanken uns für euer Verständnis. Sobald das Training wieder aufgenommen werden kann, werden wir euch informieren. Ob und wann die Anlässe nachgeholt werden, entscheidet der Vorstand zu einem späteren Zeitpunkt.

Für Fragen steht euch Präsident Thomas gerne zur Verfügung.

Probetraining?

Haben Sie Interesse auf ein Probetraining? Alle Infos finden Sie unter Training.